Allgemein

Kreuzbandriss

Die häufigste Lahmheitsursache der Hintergliedmaße beim erwachsenen Hund ist ein Riss des vorderen Kreuzbandes, eventuell begleitet von einer Meniskusverletzung. Kreuzbandrisse führen zu Instabilität und [weiterlesen]

Patellaluxation

Die Patellaluxation, das bedeutet eine Verlagerung der Kniescheibe aus ihrer Gleitrinne im Oberschenkelknochen, ist ein weit verbreitetes Problem bei vielen Zwerghunderassen. Die Ursache für [weiterlesen]

Denervation des Hüftgelenks

Die Zahl der Patienten mit Hüftgelenksdysplasie und -–arthrose sind in der Tierarztpraxis zahlreich. Betroffene Tiere lahmen je nach Schweregrad mehr oder weniger stark. In [weiterlesen]

Diagnose und Vorkommen von Hüftgelenksdysplasie bei Frettchen

(Arbeitsstudie, vorläufige Version) von Dr. Sebastian Cichowski und Sarah Thomas Einführung: In der Kleintiermedizin spielt die HD (Hüftgelenksdysplasie) bereits seit langer Zeit, vor allem [weiterlesen]

© 2018 | Tierarzt Dissen - Fachtierarzt für Kleintiere